Zum Tango tanzen braucht es zwei

... anscheinend eine Banalität, und doch
schwierig in der Umsetzung.

Unsere Vorstellung vom argentinischen Tango
geht vom Gleichgewicht des Einzelnen
und jenem zwischen den Partnern aus.



Im Unterricht konzentrieren wir uns auf ein
ausgewogenes Verhältnis zwischen
Haltungsübungen, Schritttechiken, Raum-
und Musikwahrnehmung.
Unser Ziel: vom einfachen Schritt bis zum
komplexen Bewegungsmodul die Kunst der
konzentrierten Lockerheit bewahren.
 

 

home über uns kontakt konzept unterricht fotos links